Albert-Schweitzer-Schule

Willkommen auf unserer Homepage

06.04.2022

Spendenübergabe


Am Mittwoch Morgen um kurz nach 8 versammelten sich alle Klassen auf dem Schulhof. Die Klassensprecher der jeweiligen Klassen standen extra bei Frau Eckhartt-Mittendrein. Max aus der 4c verkündete die Spendensumme von über 4.500€, wovon 4.000€ an die Initiative "Lu hilft" gehen (Der Restbetrag an den Förderverein der Schule für die ukrainischen Kinder vor Ort). Die Spendensumme wurde in einem gebastelten Pokal feierlich überreicht. Andreas und Jennifer Mack von "Lu hilft" nahmen das Geld entgegen und werden damit Kinder, die in der Region ankommen unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass wir durch unseren Lauf etwas Gutes tun können und danken allen Beteiligten und Sponsoren. 


Lu hilft.pdf (733.7KB)
Lu hilft.pdf (733.7KB)




01.04.2022

Ausflug Philharmonie

Die Klassen 3 und 4 mussten pünktlich um 8:00 Uhr in der Schule sein. Dann liefen wir ungefähr um 9:30 Uhr oder um 10:00 Uhr los. Es waren dabei Frau Eckhartt , Frau Kuhr , Frau Frey und Herr Kopf und Frau Schmidt. Dann sind wir auch schon angekommen. Als wir ankamen wurden wir von den netten Leuten, die in dem Stück mitgespielt hatten begrüßt. Dann gingen wir in die Philharmonie hinein und haben uns umgeschaut.
Danach sind wir in den Saal gegangen und haben uns das Stück der Kaiser von China und die Nachtigall angeschaut. In dem Stück gab es auch sehr viele kleine Details, wie z.B. ein Mond der an der Wand hing, viele Sterne usw.  Es waren nur die ganze Zeit dieselben  Schauspieler zu sehen. Eine Frau hat den Kaiser gespielt und es gab noch eine Frau, die hat die Nachtigall gespielt. Die Frau, die die Nachtigall gespielt hat hatte einen Vogel an der Schnur und die Schnur war an einem Stock gebunden. Das Stück wurde immer spannender und irgendwann was es auch schon vorbei. Am Ende durften wir den Schauspielern noch Fragen stellen und uns alle Instrumente genau anschauen. Wir haben alle etwas dazugelernt.  Dann gingen wir zurück in die Schule und Frau Eckhartt hat uns erstmal richtig veräppelt mit den Hausaufgaben. Sie hat an die Tafel geschrieben: Deutsch Hausaufgabe: April April.

(Teshawn, Amira 4a)




10.03.2022

Spendenlauf für die Ukraine


Am Donnerstag den 10.März veranstaltete die Albert-Schweitzer Schule einen Spendenlauf für die Ukraine. Wir haben den Lauf organisiert, weil sie in der Ukraine Krieg haben und wir helfen wollten. Mein Sponsor war meine Mutter sie hat pro runde 2 Euro gespendet. Sie wollte eigentlich noch mehr geben aber wir haben nicht viel Geld. Ich bin 14 Runden gelaufen. Es hat viel Spaß gemacht. (Lionel, 4b)


Beim Spendenlauf ging es um einen Lauf (Rundenlauf auf dem Schulhof). Es liefen die Kassen 1,2,3 und 4.
Pro Runde oder als Gesamtbetrag spendete man Geld. Wir liefen Runden für die Ukraine. Die Sponsoren spendeten dann das Geld. Jede Klassenstufe war glücklich, dass sie was Gutes machen konnten, für ein Land das im Krieg kaputtgehen wird.
Meine Sponsoren waren meine Eltern, meine Oma und meine Freundin.
Ich habe sie ausgewählt, weil sie es freiwillig machen wollten.
Der Lauf war sehr anstrengend aber auch sehr schön.
Ich bin sogar 12 Runden gelaufen.
(Teshawn, 4a)


Wir sind in der Schule für die Ukraine gelaufen um ihnen Geld zu spenden.
Meine Sponsoren waren meine Eltern. Sie haben zusammen 50 Euro gespart und haben mir das Geld gerne gegeben, da war ich sehr froh
Ich bin 11 Runden gelaufen und habe noch nicht mal angehalten um etwas zu trinken, obwohl ich Trinken mitgenommen habe.

(Amira, 4a)



24.01.2022

Viele Kinder sind heute wieder in die Schule gekommen und haben Nachweise über ihre negativen Tests vorgelegt. Das hat super geklappt und wir sagen DANKE dafür.

Aber: Die aktuelle gültige Verordnung besagt, dass die Kinder nur mit einem negativen PCR-Test oder PoC-Test wieder kommen dürfen.

Wir haben heute viele Bescheinigungen erhalten, die nur einen ganz normalen Schnelltest bestätigen, nicht aber einen POC-Test.

Deshalb schicken wir Ihnen eine

Liste von Testeinrichtungen, die POC-Tests durchführen:


Testzentrum-Ludwigshafen

Rottstraße 95

67061 Ludwigshafen

Tel: 0621/54561150

Testzentrum Ludwigshafen (testzentrum-ludwigshafen.com)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Vorderpfalz e. V.

Mobile Teststation Eberthalle

67063 Ludwigshafen

Tel: 01622915116

Mail: drk-testzentrum@kv-vorderpfalz.drk.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Testzentrum Ludwigshafen – Drive In

Pasadenaallee 15 (Auf dem Felix Bowling Parkplatz)

67059 Ludwigshafen

Corona Schnelltest Drive-In im Testzentrum Ludwigshafen bei Felix Bowling - Testzentrum Ludwigshafen (testzentrum-lu.de)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte gehen Sie zukünftig zu einer dieser Teststationen. Auch dann, wenn Ihr Kind bei uns in der Schule positiv getestet wird.

Wir werden zukünftig nur noch Bescheinigungen annehmen, aus denen hervorgeht, dass Ihr Kind mit einem POC-Test getestet wurde.

Damit für Ihr Kind bei uns an der Schule der Status „Geimpft“ oder „Genesen“ gilt, benötigen wir auch hier eine Kopie des offiziellen Impf-/Genesenenzertifikats.

Bitte geben Sie dieses Ihrem Kind mit in die Schule.


20.01.2022

Seit letzten Freitag (14.01.2022) gibt es wieder neue Regeln über die wir Sie heute informieren. Aufgrund der hohen Infektionszahlen sind die Regeln strenger geworden.

1.) Maskenpflicht:

Stoffmasken sind nicht mehr erlaubt!

Die Kinder müssen eine medizinische Maske oder eine FFP2- Maske tragen. Bitte achten Sie darauf, dass die Maske bei Ihrem Kind richtig sitzt und Ihr Kind mind. 2 Ersatzmasken dabei hat.

Kinder, die dauerhaft zu große Masken haben oder trotz mehrfacher Ermahnungen die Maske nicht über die Nase ziehen, müssen wir leider nach Hause schicken. Dies möchten wir nicht und

deshalb brauchen wir hier Ihre Unterstützung. Schule kann nur stattfinden, wenn diese Regel eingehalten wird.

2.) Kranke Kinder:

Kranke Kinder müssen zu Hause bleiben! Sie dürfen erst wieder in die Schule kommen, wenn Sie 24 Stunden symptomfrei sind.

3.) Maßnahmen bei einem positiven Selbsttest:

Wird ein Kind in der Schule bei einem Selbsttest positiv getestet, muss es sofort abgeholt werden.

Von der Schule aus gehen Sie mit Ihrem Kind direkt zu einem POC-Test und teilen uns umgehend das Ergebnis mit, damit wir weitere Maßnahmen für die Klasse in die Wege leiten können.

Wenn sich das positive Ergebnis beim PoC-Test bestätigt, muss das Kind für 10 Tage in die Absonderung/Quarantäne.

Es darf am 11. Tag wieder in die Schule mit einem negativen PoC-Test/PCR-Test.

Welche Maßnahmen ein positiver Fall für die jeweilige Klasse zur Folge hat, teilen wir Ihnen dann umgehend mit.

06.12.2021 

Am Nikolaustag mit Nikolausmützen ausgestattet haben die Kinder der ASS gemeinsam "In der Weihnachtsbäckerei" gesungen.


15.11- 19.11.2021

Vom 15 bis 19 November durften alle Kinder der Albert Schweitzer Schule (Klasse 1-4) an der Kinder Vesperkirche teilnehmen.

Es war sehr schön in der Vesperkirche.

Wir bekamen dort ein Mittagessen. Das Essen war sehr lecker und genüsslich. 

Im Anschluss an das Mittagessen durften wir an Workshops teilnehmen. Die Workshops waren sehr cool und wir hatten Glück und konnten an einem teilnehmen.

Ich selber war im Perlen Workshop, er war cool und hat mir sehr gefallen.

Wir konnten Handyketten Schlüsselanhänger und Armbänder machen.

Der Tag war wundervoll.

Die anderen Workshops war bestimmt auch cool. Danke für diesen schönen Tag.


Von Teshawn (Klasse 4a) 


18.05.2021

07.06.2021 - 18.06.2021 soll sofern die Sieben-Tage-Inzidenz unter 165 liegt, wieder Wechselunterricht stattfinden. 

Ab Montag, 21.06.2021 sofern die die Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 liegt findet wieder Präsenzunterricht statt.

Damit wieder Unterricht stattfinden kann, gilt weiterhin die Testpflicht. Alle Kinder müssen 2x in der Woche (bei uns immer dienstags und donnerstags) einen  Selbsttest durchführen siehe dafür   Schnelltest .

Am Montag, 14.06.2021 findet kein Unterricht statt, da das Lehrerkollegium einen Studientag durchführt (siehe  Termine).




10.05.2021

Seilsprungchallenge 2.0 Wir freuen uns auf eure Teilnahme bis zum 14.05.21. 

Die Videos könnt ihr an eure Klassenleitung schicken. 

Viel Erfolg und natürlich viel Spaß =)

VERLÄNGERT BIS 11.06.2021 !!!






26.04.2021

Wir haben das Glück seit dem 26.04.2021 das Projekt "Brotzeit" an unserer Schule starten zu dürfen. Ein tolles Frühstücksangebot für unsere Kinder.




















23.04.2021 

Aufgrund der immer noch sehr hohen Inzidenzzahlen in Ludwigshafen findet ab Montag, 26.04.2021 wieder Fernunterricht statt. Wie bei jeder Schulschließung, bitten wir Sie/Ihr Kind jeden Montag zwischen 8:00-10:00 Uhr den Wochenplan bei den Klassenleitungen abzuholen. Es findet weiterhin eine Notbetreuung statt. Ab sofort darf die Schule nur noch betreten werden, wenn die Kinder und LehrerInnen getestet sind. An unserer Schule wird weiterhin jeden Dienstag und Donnerstag getestet. Diese Test sind nun Pflicht, wir brauchen daher keine Einverständniserklärung mehr.  Kinder die nicht an Tests teilnehmen und auch keinen anderen negativen Testnachweis (von einem Testzentrum und nicht älter als 24 Stunden, vorzulegen immer dienstags und donnerstags), dürfen die Schule nicht besuchen.

Nach dem Gesetz dauert der Fernunterricht/die Schulschließung so lange, bis die Inzidenz an 5 aufeinanderfolgen Werktagen unter 165 liegt. Wir informieren Sie rechtzeitig über den Beginn des Wechselunterrichts.  




12.02.2021

Seilsprung-Challenge

Ihr wollt mal wieder bei einem "Wettkampf" mitmachen? Ihr wollt mal wieder etwas gewinnen? WIR, die Lehrerinnen und Lehrer der ASS LU, bieten euch die Seilspring-Challenge an:

Aufgabe: Wer schafft die meisten Sprünge hintereinander mit dem Seil?

Spielregeln:

  • Die Teilnahme ist freiwillig!
  • Du lässt dich bei deinem Seilsprungversuch filmen.
  • Den Film sendest du bist zum 18.02.21 um 12 Uhr deiner Klassenlehrerin oder Klassenlehrer.
  • Wir rechnen aus: Wie viele Sprünge schafft die ganze Schule? Wie viele Sprünge schafft jede Klassenstufe? Wie viele Sprünge schafft deine Klasse? Welches Mädchen/ Welcher Junge wird Siegerin oder Sieger?


Preise: Die ersten drei Gewinner gewinnen einen Medaille.

Machst du mit?

Viel Erfolg und vor allem - viel Spaß 






11.02.2021


Elternschreiben 11.02
Elternschreiben 11.02.2021.pdf (62.19KB)
Elternschreiben 11.02
Elternschreiben 11.02.2021.pdf (62.19KB)

Am Donnerstag, 18.02.21 und am Freitag, 19.02.21 findet nochmals Fernunterricht statt. Bitte kommen Sie und/oder Ihr Kind am Donnerstag, 18.02.21 zwischen 8.00 und 10.00 Uhr in die Schule, um den 2-Tages-Plan abzuholen und die erledigten Arbeitsaufträge von dieser Woche abzugeben. 


Sofern sich die Inzidenzzahlen weiterhin positiv entwickeln, findet ab Montag, 22.02.21 Wechselunterricht statt. Es besteht für die Kinder Präsenzpflicht während des Wechselunterrichts. Dies bedeutet, dass alle Kinder ab 22.02.21 zum Wechselunterricht in die Schule kommen müssen

Da wir noch auf den aktuellen Hygieneplan vom Ministerium warten, erhalten Sie die genauen Informationen zum Wechselunterricht inklusive der Gruppeneinteilung nächsten Donnerstag/Freitag. 


28.01.2021

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der kostenlosen GS-App RLP. Einfach bei „meine Schule“ - Grundschule Ludwigshafen Albert-Schweitzer-Schule suchen und abonnieren.

https://gsapp.bildung-rp.de/


 

Elternschreiben 28.01
Elternschreiben GS 28.01.2021.pdf (145.61KB)
Elternschreiben 28.01
Elternschreiben GS 28.01.2021.pdf (145.61KB)

Es findet weiterhin Fernunterricht statt. Dies bedeutet, dass die Kinder auch am kommenden Montag 01.02 von 8-10 Uhr den Wochenplan in der gewohnten Art und Weise in der Schule abholen.


Am Freitag, den 29.01.2021 zwischen 8.00 - 10.00 Uhr kommen die Kinder bitte an ihr Klassenzimmer und erhalten dort ihre Halbjahreszeugnisse sowie die Unterlagen für die Schulbuchausleihe. Die 4. Klassen erhalten zusätzlich noch die Empfehlungsunterlagen für die Anmeldung für die Weiteführenden Schulen.


19.09.2020

Auch dieses Jahr nahm wir wieder am Freiwilligen Tag der Metropolregion  (wir-schaffen-was.de) teil. 

Die Helferinnen und Helfer fertigten ein Freiluftklassenzimmer an, es wurden einige neue Bodenbilder angelegt und bestehende Bodenbilder wieder aufgefrischt. 

Bei schönem Wetter und toller Stimmung schafften wir gemeinsam. Wir sind stolz auf unsere Ergebnisse und freuen uns den Kindern beim Spielen, Lernen und Entdecken zuzuschauen.  Herzlichen Dank an alle Freiwilligen!

 

  • 462DD955-DCA8-4915-8397-F257451FA561-x8kbp-2i83j
  • 562468FE-1C56-4553-8EA7-8412E9051544-x8kbp-2i83j
  • 704CC827-ED85-4E64-9B13-E2AAA103CFE8-r7ud6-hk3f5g
  • 70C8ED7E-7FFC-4DF2-8AEB-13BB831B232F-x8kbp-2i83j
  • 9C670A9B-95AF-497C-906C-4867FAD85001-r7ud6-hk3f5g
  • 9D0B0C22-7C4C-47AF-AD4E-8EA124D0A54D-x8kbp-2i83j
  • 14F22B10-F3AC-46FC-A73E-786BD41F6A90-r7ud6-hk3f5g
  • 168A86FF-2CD1-43D9-BFC2-8BA5BE98D7B6-x8kbp-2i83j
  • 7035656A-6764-47EE-990B-73B86F49031C-r7ud6-hk3f5g
  • 5C80DC3F-5F94-4CD1-AF07-819BB64CB346-x8kbp-2i83j
  • 19E3B82E-DB10-40D0-A785-481318E615FF-2sd7x-dgyisp
  • 4F8F38C1-C673-4FA2-8C57-5598DE8DD8E4-2sd7x-dgyisp
  • 49D4268C-3D03-4BCE-A597-064C223ED07A-r7ud6-hk3f5g
  • 525F041B-7566-4898-9972-2D873DBAAC47-r7ud6-hk3f5g
  • 46312DB8-6593-420A-A5B2-129E10DA78AD-2sd7x-dgyisp